Blog

Alle Artikel gibts auch hier im 

Routinen - übertrieben oder sinnvoll? (22.02.2020 11:56:00)

Gewisse Routinen hat sicherlich jeder von uns. Seien es kleine Rituale, die zur Entspannung beitragen oder einfach nur Dinge, die wir immer wieder in gleicher Weise tun. Helfen Routinen oder sind sie eher hinderlich?

Ich denke, Routinen sind sehr gut, um Sicherheit und auch Entlastung im Alltag zu erreichen. Man sollte aber auch nicht davor zurück schrecken, diese mal zu brechen. Gewisse routinierte Abläufe am Morgen tragen zu einem entspannteren Start in den Tag bei. So kommen alle gelassener aus dem Haus und es bricht nicht schon am frühen Morgen das Chaos aus. Brotzeit und Frühstück vorbereiten, Kleidung zurecht legen etc. erleichtert vieles.

Lässt man allerdings eine schöne Feierlichkeit aus, nur, weil die Kinder um 20 Uhr im Bett sein sollen, trägt dies wohl eher zu schlechter Laune bei. Hier dürfen Routinen gern mal aufgeweicht werden. So sind alle zufriedener und man erhält sich Flexibilität im Alltag. Meiner Erfahrung nach, verstehen auch schon kleine Kinder, das es Ausnahmen gibt und freuen sich über Abwechslung.

Eine grundlegende grobe Struktur, gerade im Familienalltag, ist unerlässlich, damit alles reibungslos abläuft. Mit kleineren Kindern hat man noch nicht so viele feste Termine. Hier helfen allerdings feste Schlafenszeiten, Mahlzeiten und Rituale sehr, damit das Kind das Gefühl von Sicherheit und Planbarkeit bekommt. Mit älteren Kindern kommen dann KiTa, Schule, Hobbys und so weiter hinzu. Dadurch braucht man zwangsläufig gewisse Routinen.

Immer wieder neues Anpassen und Hinterfragen von Abläufen hilft, den Alltag gut zu bewältigen. So bleiben bei uns die Kinder im Sommer generell etwas länger wach, dürfen auch mal ein Eis zwischendurch essen oder, wenn Besuch da ist, spielen, bis sie wirklich richtig müde sind. Dies sind ja gerade die schönen Dinge am Familienleben.


Bewertung: (Keine Bewertung)

 
 
Kommentare

 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :
 
 
zu lesen. Leider ist dieser noch nicht für mobile Geräte optimiert.