Entspannung für Kinder-Buch von Julia Ressel

Entspannung für Kinder - „Prinz und Prinzessin Farbenfroh aus dem Regenbogenwald“ von Julia Ressel

Wenn wir überlegen, was wir unseren Kindern gern mit auf den Weg geben würden oder was wir uns für sie wünschen, dann steht, zumindest für mich, an erster Stelle Gesundheit. Und das umfasst nicht nur körperliche, sondern auch psychische Gesundheit. In meiner Ausbildung zur Psychotherapeutin durfte ich im Rahmen eines mehrjährigen Selbsterfahrungsseminars Meditation und auch verschiedenste Entspannungstechniken, Focussing, Achtsamkeit und vieles mehr kennen lernen. Ich bin der Meinung, dass solche Techniken und Ansätze viel zu innerer Ruhe und Zufriedenheit beitragen. Sie machen den Alltag leichter, machen streßresistenter, selbstbewusster und man lernt, sich auf seine eigenen Wünsche, Bedürfnisse und Ziele auszurichten. Daher wünsche ich mir für meine Kinder, dass sie möglichst früh mit Mediation und Achtsamkeit in Berührung kommen und für sich passende Techniken entdecken und umsetzten können und somit schon früh innere Zufriedenheit und Ausgeglichenheit erlangen.

Auf der Suche, nach passenden Anleitungen, Spielen oder Materialien bin ich auf das Buch „Prinz und Prinzessin Farbenfroh aus dem Regenbogenwald“ von Julia Ressel gestoßen. Es enthält sechs Entspannungsgeschichten für Kinder ab drei Jahren zum vorlesen.

Unser ältester Sohn wird in einigen Wochen drei Jahre alt und auch er, kann damit schon viel anfangen. Natürlich ist es zu Beginn eher ein Vorlesen und Bilder anschauen. Allerdings konnte er sich schon nach wenigen Tagen gut auf die Geschichte einlassen und diese ruhig und konzentriert verfolgen. Die Texte sind sehr schön geschrieben und eignen sich gut zum vorlesen für jüngere, wie auch ältere Kinder. Die „Entspannungs-Befehle“ sind stimmig in die Geschichten eingearbeitet worden und wirken ganz natürlich. Die Kinder kommen somit ganz selbstverständlich in eine Entspannung, ohne die Texte groß hinterfragen oder verarbeiten zu müssen. Schriftgröße und Illustrationen machen das Vorlesen auch für Erwachsenen angenehm. Die Szenarien holen gestresste Kinder, genau am richtigen Punkt ab.

Der kleine Prinz liegt in seinem Bett und kann nicht einschlafen. […] Philipp beschäftigen noch Dinge, die er tagsüber erlebt hat. Er fragt sich, ob es dem Fliegenpilz Franz nun schon besser geht, denn heute Morgen hatte er einen schrecklichen Schnupfen.“

Die Erzählungen sind fantasievoll, jedoch auch alltagsnah, sodass ein hineinfühlen in die Hauptpersonen, Prinzessin Pippa und ihren Bruder Prinz Philipp recht leicht gelingt. Der Regenbogenwald, in dem die beiden leben, wird zauberhaft beschrieben. Mal werden die Kinder von einem Glühwürmchen abgeholt, dann reisen sie via Zauberschaukel an einen tollen Ort. Auch zum Thema Geschwisterstreit oder schlechter Laune gibt es Erzählungen. So wird beispielsweise von einem missmutigen Fliegenpilz berichtet, welcher plötzlich fröhlich wird. Man kann die Entspannungsgeschichten gut an die jeweiligen Befindlichkeiten und Alltagssituationen des Kindes anpassen. Als Gute-Nacht-Geschichte lässt sich die Entspannung auch sehr gut durchführen. Eine Geschichte dauert etwa vier bis fünf Minuten.

Als eigene Idee: Man könnte dem Kind ein Zauberarmband oder eine andere kleine Erinnerung parallel zum Buch geben. So kann das Entspannungsgefühl mittels des Objektes mitgenommen und bei längerer Übung in stressigen Situationen, wie Tests in der Schule oder ähnlichem, abgerufen werden.

Einzig den dünnen Einband des Buches könnte man kritisieren. Allerdings hilft hier ein Umschlag. Ich verwende das Buch nur um die Entspannungsübungen tatsächlich anzuleiten. In Kinderhänden wäre der Einband wohl recht schnell ramponiert.

Insgesamt ein liebevoll und gut durchdachtes Buch, welches seinen Zweck in jedem Fall vollkommen erfüllt und darüber hinaus auch noch ganz phantasievoll verfasst wurde. Für mich ein tolles Mittel, um Kinder an Entspannung und Achtsamkeit heran zu führen. Es wird von uns in Zukunft sicherlich zu einigen Kindergeburtstagen verschenkt werden. Wirklich toll!

Julia Ressel ist Coach für junge Mamas und möchte diese hin zu einem bedürfnisorientierten Familienalltag unterstützen. Auf Youtube oder Instagram könnt ihr sie unter Frau Farbenfroh/ frau_farbenfroh finden.

 

Hier könnt ihr euch das Buch anschauen und es bestellen:

https://www.amazon.de/Prinz-Prinzessin-Farbenfroh-Regenbogenwald-Entspannungsgeschichten/dp/1727132793/ref=as_sl_pc_as_ss_li_til?tag=kaffeetassebl-21&linkCode=w00&linkId=f1cd854f4b9868b7890bcf0c18059f26&creativeASIN=1727132793